Marokko: Aït-Ben-Haddou – Drehort vieler berühmter Filme

Filmkulisse unter anderem für Lawrence von Arabien, Die Bibel, Die Mumie und Gladiator

Aït-Ben-Haddou ist eine befestigte Stadt am Fuße des Hohen Atlas im Südosten Marokkos. Der komplette alte Ortskern ist seit dem Jahr 1987 von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Der aus einem alten und einem neuen Teil bestehende Ort liegt fast 200 km südöstlich von Marrakesch beziehungsweise etwa 30 km in nordwestlicher Richtung von der Stadt Ouarzazate entfernt an einem Berghang in etwa 1270 bis 1320 Meter Höhe… [Wiki] Kristina und Thomas vom Reiseblog pixelschmitt beschreiben in diesem Beitrag ihren Ausflug von Marrakesch nach Aït-Ben-Haddou.

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.