Read: Auf Roadtrip und Zeitreise im Süden Afrikas

Von Tansania über Malawi, Mosambik, Simbabwe, Sambia, Botswana bis nach Namibia

Der Begriff Südliches Afrika bezieht sich auf den südlichen Teil des afrikanischen Kontinents. Es gehört zum subsaharischen Afrika. Die genaue Abgrenzung nach Norden ist unklar und wird in verschiedenen Themenbereichen unterschiedlich vorgenommen. Im Gegensatz zu Nord-, West-, Ostafrika und Zentralafrika ist mit Südafrika (englisch South Africa) meist nicht eine Region gemeint, sondern der Staat Südafrika. Deshalb wird zur Unterscheidung die Region Südliches Afrika genannt. [Wiki]

Der ARD-Korrespondent Simon Riesche berichtet in seinem Reisebuch über die Durchquerung Afrikas:

Zwischen Sansibar und Lüderitz. Auf Roadtrip und Zeitreise im Süden Afrikas.
Knesebeck Verlag, München 2023. 224 Seiten, 19,99 Euro.

Die SZ schreibt hier: “Eine Reise von Ost nach West, von Tansania über Malawi, Mosambik, Simbabwe und Sambia bis nach Botswana und schließlich Namibia. Stets mit öffentlichen Verkehrsmitteln.”

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert