Tansania, Afrika: Ngorongoro-Krater

Ngorongoro ist ein Einbruchkrater in Tansania am Rande der Serengeti. Er entstand, als an dieser Stelle ein Vulkanberg in sich zusammenbrach. Der Kraterboden liegt auf etwa 1700 m und die Seitenwände sind zwischen 400 und 600 Meter hoch… [wiki] Das Reisemagazin Raushier berichtet über den Krater am Rand der Serengeti als eines der sieben Naturwunder Afrikas.

Last Updated on 21. September 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.