Uganda: Heuschrecken sind hier eine Delikatesse

„Nsenene“ nennt man in Uganda die Heuschrecken, die zweimal im Jahr nach der Regenzeit in Schwärmen auftreten. Doch sie sind keine Plage, sondern ein Segen: Nsenene gelten als Delikatesse. Kinder schütteln sie von Bananenbäumen berichtet der Tagesanzeiger.

Uganda: Heuschrecken sind hier eine Delikatesse
Image by Ralf Kunze from Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.