Westafrika: Marburg-Fieber in Guinea nachgewiesen

Weniger als zwei Monate nach dem Ende einer Ebola-Epidemie melden Behörden in Guinea eine Ansteckung mit dem Marburg-Virus. Ähnlich wie das Ebola-Virus ist es hochansteckend und führt zu hohem Fieber und inneren Blutungen meldet tagesschau.

Image by Markus Spiske from Pixabay

Schreibe einen Kommentar

qx Isku C wmVlFPY MLp Oje