CMS: Was hat WordPress mit Jazz zu tun ?

Miles Davis war der Erste

WordPress ist ein freies Content-Management-System (CMS). Es wurde ab 2003 von Matthew Mullenweg als Software für Weblogs programmiert und wird als Open-Source-Projekt permanent weiterentwickelt. WordPress wird von über 40 % aller Websites, deren CMS bekannt ist, eingesetzt und ist damit das am weitesten verbreitete System zu deren Betrieb. Von einer Million der meistbesuchten Websites nutzt rund ein Drittel WordPress. Die erste stabile Version von WordPress erschien am 3. Januar 2004. Ab Version 1.0.1 sind alle Hauptversionen nach Jazzmusikern benannt. [Wiki]

Die erste WordPress Version war “Davis” – sie wurde nach Miles Davis benannt. Seitdem ist jede Hauptversion von WordPress nach einem Jazz-Künstler benannt. Frank Schmittlein schreibt hier darüber. Matt Mullenweg – der Erfinder von WordPressäußert sich hier.

Schreibe einen Kommentar