Suchmaschinen: Brave Browser schmeisst Google raus

Betrifft auch Qwant in Frankreich und DuckDuckGo in Deutschland

Brave Browser ist ein „open-source Chromium-based browser“, der viel Wert auf „privacy“ legt. Deshalb ist Google nicht mehr die Standard-Suchmaschine in diesem Browser meldet Bleeping Computer. Google is not private

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Qd Ru QHR pRtfl