In the mood for good food? Check our story "Food Highlights"

Bhutan: Nach Corona wieder offen für Touristen

Reisen in das Königreich waren während der Pandemie fast unmöglich

Bhutan liegt in Südasien und grenzt im Süden an die indischen Bundesstaaten Sikkim, Westbengalen, Assam und Arunachal Pradesh (von Westen nach Osten) sowie im Norden an Tibet (China). Die Oberflächengestalt Bhutans ist vom Himalaya geprägt. Über 80 Prozent des Landes liegen in über 2000 m Höhe. Das Land hat mit 38.394 km² etwa die Größe der Schweiz. [Wiki] In dem kleinen, abgeschotteten Himalaya-Königreich Bhutan ist erstmals seit rund zwei Jahren wieder eine internationale Touristengruppe unterwegs. Das berichtet Geo in diesem Artikel.

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

6 Antworten auf „Bhutan: Nach Corona wieder offen für Touristen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.