Bali: Drink Arrack

Uralter Schnaps aus unterschiedlichen Pflanzen hergestellt

Arrak, auch Arrack geschrieben, ist eine aus reinem Palmsaft oder Zuckerrohr und Reismaische destillierte Spirituose mit 35–70 Volumenprozent Alkohol. Die Arrak-Produktion beschränkt sich heute hauptsächlich auf Sri Lanka, Indonesien und einige südostasiatische Länder, wobei Herstellungsweise und Zutaten von Land zu Land variieren. Arrak wird aromatisch und geschmacklich oft zwischen Whiskey und Rum eingeordnet und ist Hauptbestandteil von traditionellem Punsch. Es wird vermutet, dass der aus Indien stammende Arrak eine der ältesten Spirituosen der Welt ist und in der ersten Hälfte des 2. Jahrtausends v. Chr. erfunden wurde. Er gilt als Vorläufer mehrerer heute bekannter Spirituosen wie Rakı, Wodka und Rum und zählte bis ins 18. Jahrhundert zu den beliebtesten Spirituosen Europas. Nicht zu verwechseln ist er mit dem arabischen Anisbranntwein Arak. [Wiki]

“Arrack wurde als billiger Mischalkohol auf Partys verwendet, und die große Nachfrage führte zu schlechten Produktionsstandards, Abkürzungen oder der Vermischung mit Methanol. Schließlich handelt es sich um einen traditionellen “Mondschein”, für den keine Normen gelten. Infolgedessen erlitten saufende Partygänger schreckliche Krankheiten, die bis zur Erblindung und in einigen Fällen sogar zum Tod führten.” Das berichtet BaliNow hier.

Das ist lange her. Heute wird auf Bali Arrack in hoher Qualität hergestellt: Die Arrack-Produzenten benötigen zwei Lizenzen, um überhaupt Arrack destillieren und verkaufen zu dürfen.

1. Arak Bali Dewi Sri stellt Arrack aus Reis her.
2. IWAK Arumery produziert Arrack aus drei vergorenen Säften.
3. Karusotju stellt Arrack aus Süßkartoffeln her.
4. Arakbica stellt seinen Arrack aus Palmen und Bali-Kaffee her.
5. Selaka Ning produziert Arrack aus Salak (snake fruit).

Mehr zur Rückkehr des Arrack bei NikkeiAsia: “Die Neuerfindung einer alten Spirituose mit schlechtem Ruf: Auf Bali wird der traditionelle indonesische Schnaps “Arak” immer beliebter.”

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

4 Antworten auf „Bali: Drink Arrack“

Schreibe einen Kommentar