In the mood for good food? Check our story "Food Highlights"

Bali: Korruption gibt es wirklich – at the airport

Noe, wie fies

Vor einigen Jahren an der Imigrasi bei der Einreise am Flughafen Ngurah Rai auf Bali. Vor mir ein Australier. Der Beamte der Imigrasi sieht sich den Pass des Australiers an. Danach prüft er in seinem Computer. Er blickt den Australier an, sagt nichts, seine Augenbrauen zucken mehrmals nach oben. Der Australier hat offensichtlich die Körpersprache des Beamten verstanden und zückt den Geldbeutel. Er schiebt einige Dollar-Noten über den Counter und bekommt danach den Einreise-Stempel in seinen Pass. Bali ist die Insel der Götter und der Korruption

Bali: Korruption gibt es wirklich - at the airport
Image by Alexsander-777 from Pixabay

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

4 Antworten auf „Bali: Korruption gibt es wirklich – at the airport“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.