Korruption auf Bali: Wow, wir haben eine neue Tourist Tax – aber wohin mit dem Geld wissen wir noch nicht

Reisende erhalten Ermäßigungen für die Zahlung der Touristensteuer auf Bali

Bali hat neu eine Touristen-Einreisegebühr von ca. 10 U$ eingeführt. Wofür diese verwendet werden soll, ist offensichtlich noch nicht ganz klar. So, so Reisende erhalten also Ermäßigungen, aber der amtierende Gouverneur hat noch nicht alle Einzelheiten des Rabattsystems bekannt gegeben. Aber er sagte, dass diese Rabatte in Zusammenarbeit mit den Managern der Reiseziele auf Bali an natürlichen, kulturellen und von Menschenhand geschaffenen Orten gewährt werden. The Bali Sun berichtet hier darüber.

Der amtierende Gouverneur von Bali ist sehr großzügig, aber von wessen Tasche in wessen Tasche dann endgültig das Geld fließen soll? Darüber befragt er aktuell womöglich die Götter. Aber wie auch immer: Hauptsache, das Geld fließt. Korruption auf Bali? Ach noe.

Wir haben Korruption am eigenen Leib auf Bali erfahren, sei es am Flughafen oder auf der Strasse. Money For Nothing.

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.
vNzHj CUqzmactS

Eine Antwort auf „Korruption auf Bali: Wow, wir haben eine neue Tourist Tax – aber wohin mit dem Geld wissen wir noch nicht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert