Tourismus auf Bali: Wie geht es nach Corona weiter ?

„Tri Hita Karana“: Ein Leben in Einklang mit den Mitmenschen, der Natur und Gott

Bali hat seit langem ein Problem mit dem Massentourismus. Mit einer der Gründe, warum wir seit langem nicht mehr auf die „Insel der Götter“ reisen: Müll wohin das Auge blickt, ungezügelter Bau neuer Hotels, Raubbau an der Natur u.v.m. srf.ch widmet dem Thema einen ausführlichen Artikel.

bali good karma amed03 560x373 - Tourismus auf Bali: Wie geht es nach Corona weiter ?

Tri Hita Karana ist eine traditionelle Lebensphilosophie auf der indonesischen Insel Bali. Die wörtliche Übersetzung ist ungefähr die „drei Ursachen des Wohlbefindens“ oder „drei Gründe für Wohlstand“. Die drei im Prinzip genannten Ursachen sind: Harmonie mit Gott, Harmonie unter Menschen, Harmonie mit Natur oder Umwelt… [wiki]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.