Jimbaran, Bali: Cafe Lia – Seafood vom Feinsten

Sonnenuntergang, Lifemusik & Köstlichkeiten aus dem Meer
Jimbaran ist seit Jahren der „Tip“ für Liebhaber von Seafood. An der langen Bucht gibt es drei Abschnitte für Feinschmecker: der erste, dem Flughafen am nächsten gelegene, ein kleinerer, der mittlere, neben dem Keraton Hotel und der letzte, in der Nähe des Four Season Hotels.

LiaCafe01 - Jimbaran, Bali: Cafe Lia - Seafood vom Feinsten


View Larger Map

Das Cafe Lia liegt im mittleren Abschnitt – dieser Strand-Bereich ist preisgünstigster als die anderen beiden und vor allem auch nicht so „busy“. Beim letzten Besuch am 24. Dezember 2009 wurde ich von den Inhabern, Lia & Nyoman, wieder herzlich und mit Umarmung begrüsst. Auch Ketut der Kellner umarmte mich herzlich – mittlerweile arbeitet er seit vier Jahren hier. Sein Monatslohn: 750.000 IRP, nicht mal 60 Euro.
LiaCafe02 Ketut - Jimbaran, Bali: Cafe Lia - Seafood vom Feinsten

Am Eingang des Cafes wählt man aus dem reichhaltigen Angebot aus: Hummer, Riesen-Garnelen, Tintenfisch und diverse Fischarten. Der Preis des Essens geht nach Gewicht: meine Wahl war ein 1 Kilo schwerer Red Snapper, 60.000 Rp, weniger als 5 Euro. Und dafür gibt es dann Suppe, Salat, den über glühenden Kokosnuss-Schalen gegrillten Fisch, Gemüse, Reis & Kartoffeln, drei verschiedene Saucen und zum Abschluss frische Früchte (Ananas & Wassermelone).

LiaCafe03 Vorspeise - Jimbaran, Bali: Cafe Lia - Seafood vom Feinsten
LiaCafe04 RedSnapper - Jimbaran, Bali: Cafe Lia - Seafood vom Feinsten
LiaCafe05 Obst - Jimbaran, Bali: Cafe Lia - Seafood vom Feinsten

Nach dem Sonnenuntergang, so gegen 20 Uhr, treffen die Lifemusiker ein und beeindrucken mit ihrer tollen Musik und ihren fantastischen Stimmen. Und die Füsse im Sand des Strandes können nicht anders, als im Rythmus mit zu „stampfen“…

Link: Fotos Cafe Lia Jimbaran

Hinweis: Die Reise fand im Jahr 2009 statt.