Dive: Die Mantarochen der Malediven

Meet the Mantas

Als Mantarochen werden zwei Arten aus der Gattung der Teufelsrochen (Mobula) bezeichnet – der Riffmanta (Mobula alfredi) und der Riesenmanta (Mobula birostris). Die Gattung Manta, zu der beide Arten ursprünglich gehörten, wurde im Juni 2017 mit Mobula synonymisiert. [Wiki]

Am 17. September findet wieder der Welt-Manta-Tag auf den Malediven statt, das Mortimer Rreisemagazin schreibt hier darüber: “Jedes Jahr am 17. September feiern die Malediven den Welt-Manta-Tag. Tatsächlich leben in den maledivischen Gewässern mehr Riffmantarochen und Teufelsrochen als irgendwo sonst auf der Welt.”

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

6 Antworten auf „Dive: Die Mantarochen der Malediven“

Schreibe einen Kommentar