Singapore: Flughafen Changi schliesst Terminals 1 & 2 nach Corona-Vorfall

Der Changi-Airport in Singapur schließt vorübergehend die Terminals T1 & T2, nachdem ein Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Das berichtet aero.de. Der Flughafen hat insgesamt vier Terminals, aktuelle Informationen auf der Website des Airports.

Aufnahme aus dem Butterfly Garden im Terminal T3:

Eine Antwort auf „Singapore: Flughafen Changi schliesst Terminals 1 & 2 nach Corona-Vorfall“

Schreibe einen Kommentar