Stay: Hotel im Bus in Singapur

The Bus Collective im Stadtteil Changi Village

Singapur liegt an der Südspitze der Malaiischen Halbinsel, von dieser getrennt durch die Straße von Johor. Es besteht aus der bei weitem größten Hauptinsel Pulau Ujong, drei größeren Inseln sowie 58 kleineren Inseln. Die Inseln Singapurs sind der südlichste Ausläufer der Hinterindischen Halbinsel. Südlich verläuft die Straße von Singapur, an diese im Westen anschließend die Straße von Malakka, eine der am stärksten befahrenen Wasserstraßen der Welt. Benachbarte Staaten sind im Norden Malaysia und im Süden Indonesien mit Sumatra und den Riau-Inseln. [Wiki]

The Bus Collective über sich selbst: “The Bus Collective ist ein einzigartiges und innovatives Konzept, das ein einmaliges Aufenthaltserlebnis bietet. Das Hotel befindet sich im Changi Village und ist in einem renovierten Eindeckerbus untergebracht.” Die Westdeutsche Zeitung über The Bus Collective: “Die Glitzermetropole Singapur ist um eine Attraktion reicher: Im beschaulichen Stadtteil Changi Village können Touristen neuerdings in ausrangierten Bussen schlafen.”

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Eine Antwort auf „Stay: Hotel im Bus in Singapur“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert