Fly: Bangkok – Deutscher Passagier stirbt auf A380 Flug der Lufthansa

Schweizer Passagier erhebt schwere Vorwürfe gegen die Fluggesellschaft

Die Lufthansa AG betreibt unter der Marke Deutsche Lufthansa, auch Lufthansa oder Lufthansa German Airlines, ihr deutsches Fluggastgeschäft, das in der Öffentlichkeit gemeinhin als Flagcarrier Deutschlands wahrgenommen wird. Wegen des Firmenlogos wird die Lufthansa häufig auch als „Kranich-Airline“ bezeichnet. Ihre beiden Drehkreuze befinden sich am Frankfurter Flughafen und am Flughafen München. [Wiki]

Auf dem Flug kam es zu einem medizinischen Vorfall. Ein Mann starb und die Maschine flog zurück in die thailändische Hauptstadt. Das berichtet 20min in diesem Beitrag: “Der verstorbene Mann sei ein 63-jähriger Deutscher gewesen. Er sass eine Reihe vor den beiden Schweizern in der Premium Economy. «Dem Mann schien es bereits beim Einstieg nicht gut zu gehen.» Er habe geschwitzt, eine schlechte Atmung gehabt und kaum sprechen können.”

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

4 Antworten auf „Fly: Bangkok – Deutscher Passagier stirbt auf A380 Flug der Lufthansa“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert