Thailand: Das Songkran Fest

Neujahrsfest mit Wasserpistolen

Songkran ist das traditionelle Neujahrsfest der Tai-Völker nach dem thailändischen Mondkalender. Es ist heutzutage auf den 13. bis 15. April datiert. Im Unterschied zum heutigen Neujahrsfest des Gregorianischen Kalenders setzt das thailändische Neujahrsfest die Monatszählung nicht wieder auf eins zurück. Diese beginnt Ende November bzw. Anfang Dezember. Das Songkranfest findet also etwa im vierten oder fünften Monat des thailändischen Kalenders statt. Das Fest wird in Thailand, Laos und Kambodscha begangen. [Wiki] In der Khao San Road in Bangkok machen sich Einheimische und Touristen gegenseitig nass und haben offensichtlich viel Spaß dabei.

https://youtu.be/lH2ktUgmQ1Q

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Eine Antwort auf „Thailand: Das Songkran Fest“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert