Emirates: Angriff aus der Wüste

Kannst Du Deinen Feind nicht besiegen, umarme ihn

Bisher waren Emirates und Lufthansa heftige Konkurrenten. Die Airline vom Golf zieht mit ihren vier Destinationen in Deutschland (Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und München) mächtig Verkehr an ihr Drehkreuz in Dubai ab. Nun macht Emirates-CEO Tim Clark der Lufthansa ein Angebot zur Zusammenarbeit, nachdem er bereits die Lufthansa Star-Alliance-Partner United und Air Canada an Bord geholt hat. Die SZ berichtet hier ausführlich.

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

4 Antworten auf „Emirates: Angriff aus der Wüste“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert