Tourismus: Touristenrekord in Dubai

Zuwachs von 19,4%

Dubai ist die Hauptstadt des Emirats Dubai und die bevölkerungsreichste Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate am Persischen Golf.

Dubai-Stadt liegt am Nordrand des Emirats und wird geteilt durch den Khor Dubai, eine 100 bis 1300 Meter breite und circa 14 Kilometer lange Bucht des Persischen Golfs. Früher befanden sich hier die damals unabhängigen Städte Deira auf der Nord- und Bur Dubai auf der Südseite. Brücken befinden sich etwas abseits vom Ortskern; Fußgänger werden mit kleinen Personenfähren auf die gegenüberliegende Seite transportiert. Da die Stadt nördlich direkt an das Emirat Schardscha grenzt, erstreckt sie sich vor allem gen Süden, entlang des Strandes von Jumeirah und der Sheikh Zayed Road. [Wiki]

aboutTravel berichtet hier über den unglaublichen Anstieg im Tourismus-Sektor: “Wie aus den aktuellen Daten des Dubai Department of Economy and Tourism (DET) hervorgeht, begrüsste Dubai im Jahr 2023 mehr als 17,15 Mio. internationale Übernachtungsgäste.”

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

43 Antworten auf „Tourismus: Touristenrekord in Dubai“

Schreibe einen Kommentar