Bali: Good Karma Bungalows – Raus mit den Fishermen

Take me to the Fish

So wie Antony Quinn in Der alte Mann und das Meer sind die Fischer auf Bali nach wie vor mit ihren Ausleger-Booten unterwegs, den s.g. Jukung. Am Strand bei den Good Karma Bungalows gibt es jede Menge dieser Boote und man kann die Fischer begleiten und mit ihnen raus aufs Meer fahren und hoffentlich ordentlich Fisch fangen. „Bali: Good Karma Bungalows – Raus mit den Fishermen“ weiterlesen

Bali: Achtung vor den Money Changern

Gefährliche Transaktionen

Früher haben wir Bargeld bei den Money Changern auf Bali gewechselt, meist Dollar oder Euro. In Kuta hat uns ein Money Changer furchtbar abgezockt oder zumindest hat er es versucht. Wir wurden aggressiv und bekamen schlussendlich die tatsächliche Menge an Rupiah. Seit vielen Jahren nutzen wir nur noch ATM mit unserer Maestro-Debit-Card. The Bali Sun berichtet hier über die illegalen Abzocker auf Bali. „Bali: Achtung vor den Money Changern“ weiterlesen

Bali: Salzwasser-Krokodil am Legian Beach

Beliebter Strand nahe Kuta

Bali: Wie lokale Nachrichtenseiten berichten, tauchte das Krokodil am Mittwoch am belebten Padma-Strand in Legian, Kuta, auf und wurde zunächst für ein Stück Holz gehalten. Ein Mitglied der Badung-Rettungsschwimmer sah es sich genauer an und erkannte, dass es sich um ein beeindruckendes Salzwasserkrokodil handelte, das Berichten zufolge bis zu drei Meter lang war. Das berichtet The Bali Times. „Bali: Salzwasser-Krokodil am Legian Beach“ weiterlesen

Bali: Zwei Touristen aus Deutschland und Österreich vermisst

Von hohen Wellen ins Meer gezogen

Ein Österreicher und ein Deutscher sind am Diamond Beach, Nusa Penida, Bali, im Meer verschwunden, nachdem sie einen anderen Touristen gerettet hatten. Das Such- und Rettungsteam (SAR) sucht noch immer nach den Opfern. Der Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Polizei Klungkung, Erster Polizeiinspektor Agus Widiono, sagte, dass die Suche nach den beiden Opfern seit Dienstag, dem 3. Januar 2023, andauere. Das berichtet Indonesia Expat hier. Nusa Penida ist eine Insel südöstlich von Bali, Indonesien und ein gleichnamiger Distrikt (Kecamatan) im Regierungsbezirk (Kabupaten) Klungkung. Die Insel ist etwa 20 Kilometer lang und etwa 12 Kilometer breit und weist eine Fläche von über 200 Quadratkilometer auf. [Wiki] „Bali: Zwei Touristen aus Deutschland und Österreich vermisst“ weiterlesen

Bali: Korruption gibt es wirklich – at the airport

Noe, wie fies

Vor einigen Jahren an der Imigrasi bei der Einreise am Flughafen Ngurah Rai auf Bali. Vor mir ein Australier. Der Beamte der Imigrasi sieht sich den Pass des Australiers an. Danach prüft er in seinem Computer. Er blickt den Australier an, sagt nichts, seine Augenbrauen zucken mehrmals nach oben. Der Australier hat offensichtlich die Körpersprache des Beamten verstanden und zückt den Geldbeutel. Er schiebt einige Dollar-Noten über den Counter und bekommt danach den Einreise-Stempel in seinen Pass. Bali ist die Insel der Götter und der Korruption „Bali: Korruption gibt es wirklich – at the airport“ weiterlesen

Buchseite 14 von 14
1 12 13 14
IQxXH qYW