150 Jahre Mahatma Gandhi: Remember forever

Changi airport Singapore

Ein kleiner bescheidener Mann verändert die Welt

Er prägte Martin Luther King und Nelson Mandela
Mohandas Karamchand Gandhi wurde am 2. Oktober 1869 in Indien geboren. Als Rechtsanwalt in Südafrika setzte er sich gegen die Rassentrennung ein. Nach seiner Rückkehr aus Südafrika und seiner Ankunft in Bombay wurde er „Mahatma, die grosse Seele“ genannt. Wir haben Mahatma Gandhi seit unserer Schulzeit bewundert und verehrt. Bapu, der Vater (der Nation), wurde er ebenfalls respektvoll genannt. Albert Einstein sagte über Gandhi: „Zukünftige Generationen werden kaum glauben können, dass ein Mensch wie er aus Fleisch und Blut jemals auf Erden gewandelt ist.“ „150 Jahre Mahatma Gandhi: Remember forever“ weiterlesen

Tourismus in Saudi-Arabien: No No Never

Saudi-Arabien und Tourismus ? Das passt für uns absolut nicht zusammen

Saudi-Arabien versteht sich als Gottesstaat und hat die Scharia in der Verfassung verankert. Menschenrechte werden nicht beachtet, Frauen diskriminiert. Saudi-Arabien will seine Abhängigkeit vom Ölhandel reduzieren. Nun, denn, dann: Jetzt machen wir halt mal in Tourismus. Noe Riad, so einfach geht das nicht. Es gibt einen Anstandskatalog für Touristen und wenn wir darin lesen, wird uns schlecht. Und nach Mekka und Medina dürfen wir trotzdem nicht. No No Never

Seite 19 von 20
1 17 18 19 20