Social-Media-App Clubhouse: Wo Ministerpräsidenten pubertieren

Bodo Ramelow, der Ministerpräsident des Freistaates Thüringen, gibt sich auf Clubhouse ober-mega-cool: Er spielt Candy Crush während der stundenlangen Bund-Länder-Beratungen zur Covid-Krise und nennt Bundeskanzlerin Merkel „das Merkelchen“. Bezahlt wird er durch Steuergelder. Ist das Steuermissbrauch ?. Wie sieht es mit dem Datenschutz für den Ministerpräsident des Freistaates Thüringen aus bei einem USA-Dienst ? Bei turi2 nachzulesen. Solche Politiker braucht unser Land

Medien: ZDF kann kein Internet

Seit mehreren Tagen das gleiche Spiel: Nach Austrahlung von „heute“ um 19h ist die Sendung ab 19:30h nicht im Internet abrufbar: Leider kein Video verfügbar heute um 19:45h. Und dafür bezahlen wir Rundfunkgebühren ? ZDF fail

Reiseveranstalter FTI: Gründer Dietmar Gunz „klassisch entsorgt“

Dietmar Gunz ist eine Legende im deutschen Tourismus. Die FTI Group hat TUI, Thomas Cook (nicht mehr existent) und Rewe (DER Touristik Group) mit ihrem extremen Wachstum ganz gehörig unter Druck gesetzt und wurde (nach eigenen Angaben) zum drittgrößten Reiseveranstalter Europas. Mit der Frosch Touristik GmbH und dem sehr eingegrenzten Zielgebiet der Mittelmeerinseln Malta, Gozo und Comino begann 1983 alles.

„Reiseveranstalter FTI: Gründer Dietmar Gunz „klassisch entsorgt““ weiterlesen