R.I.P.: Hardy Krüger werden wir niemals vergessen

death valley mesquite flats 1920x1200 - R.I.P.: Hardy Krüger werden wir niemals vergessen

Hatari! und Der Flug des Phoenix bleiben dauerhaft in Erinnerung

Eberhard August Franz Ewald „Hardy“ Krüger ist am 19. Januar 2022 in Palm Springs, Kalifornien gestorben. Er war ein großartiger Schauspieler und wird uns stets in guter Erinnerung bleiben. Neben „Hatari!“ und „Der Flug des Phoenix“ wirkte er in „Die Brücke von Arnheim“ und „Die Wildgänse kommen“ mit. Hardy rest in peace „R.I.P.: Hardy Krüger werden wir niemals vergessen“ weiterlesen

Eat: Indisch in Berlin

indian food naan lunch - Eat: Indisch in Berlin

Fleisch oder vegetarisch?

Der Tagesspiegel berichtet in diesem Artikel über die indische Küche in Berlin. Es geht um Tikka Chicken, Palak Paneer oder Samosas. Und warum das indische Essen in Berlin „mit wenig scharf“ serviert wird. Daeng Khamlao und ihre Freundin Kavita Meelu besuchen zwei indische Restaurants in Berlin: Das Indian Dhaba Mitra in Neukölln und das Saravana Bhavan am Potsdamer Platz, das zur größten vegetarischen indischen Restaurantkette der Welt gehört. Bon appétit „Eat: Indisch in Berlin“ weiterlesen

Eat: Die Fischbrötchenstraße in der Lübecker Bucht

eat seafood.fish05 1920x1200 - Eat: Die Fischbrötchenstraße in der Lübecker Bucht

Travemünde Timmendorfer Strand Scharbeutz Rettin

We love Fischbrötchen. In Travemünde, Scharbeutz und Timmendorfer Strand waren wir auch schon. Die Fischbrötchenstraße kennen wir (bis jetzt) nicht. Fischbrötchen werden mit Matjes, Brathering, Bismarckhering, Backfisch, Fischfrikadelle, Krabben, Räucherlachs oder Stremellachs zubereitet. Vermutlich gibt es noch viele andere Varianten. Try it out. Guten Appetit „Eat: Die Fischbrötchenstraße in der Lübecker Bucht“ weiterlesen

traveLink: Gänsebratenduft liegt in der Luft

Heiligabend mit Gänsebraten, Apfelrotkohl und Semmelknödel. Wir lassen es uns gutgehen. Die Weihnachtsgans ist ein Festtagsessen, das im deutschsprachigen Raum traditionell zu Weihnachten serviert wird… [Wiki] Bestellt haben wir diesen kulinarischen Hochgenuss in einem Restaurant in der Nähe „to go“, also zur Selbstabholung. Hat alles wunderbar geklappt, das Essen war pünktlich zur Abholung parat. Bon appétit

Gaensebraten3 - traveLink: Gänsebratenduft liegt in der Luft„traveLink: Gänsebratenduft liegt in der Luft“ weiterlesen

Eat: Kartoffelsalat made in Germany

Den besten Kartoffelsalat macht immer noch Muttern oder Oma. Das ist die gängige Meinung. Mit Mayonnaise oder mit Essig & Öl. Hier scheiden sich die Geschmäcker im Norden und Süden der Republik. Boris Kögel vom Restaurant die Lila Soße in Dresden hat da seine ganz eigenen Ideen. Eat Kartoffelsalat so lecker

Drink: Gin aus dem Kloster – Made in Silence

drink gin wacholder beere - Drink: Gin aus dem Kloster - Made in Silence

Hochprozentiges von den Ordensfrauen

Im Kloster Helfta in der Lutherstadt Eisleben in Sachsen-Anhalt ist der Sitz von Klostergin. Der Erfinder des Gins ist Christoph Pech, der dem Zisterzienser-Orden angehört und als Mönch Pater Justinus heißt. Gin ist eine meist farblose Spirituose mit Wacholder und Hauptbestandteil vieler Cocktails. Die Deutsche Welle berichtet in diesem Artikel ausführlich über den Klostergin und seinen Erfinder Pater Justinus.

Seite 1 von 61
1 2 3 61