Bagdad Cafe – „Out of Rosenheim“: Kalifornien – der Verfall eines Filmdrehortes oder Brenda ist tot

Was für ein Schock ! So oft schon waren wir hier und haben uns schmunzelnd an diesen tollen Film erinnert: das Bagdad Cafe ist zu einem „Drecksloch“ verkommen ! Drinnen sieht es wie auf einer Müllhalde aus. Wir waren nur einige Minuten drinnen und stanken danach nach ranzigem Frittieroel. Auf den obligatorischen Lunch haben wir aus hygienischen Gründen verzichtet…

„Bagdad Cafe – „Out of Rosenheim“: Kalifornien – der Verfall eines Filmdrehortes oder Brenda ist tot“ weiterlesen

Garth Brooks in Las Vegas: Zu Besuch im Wohnzimmer bei einem Freund


Über das aussergewöhnliche Erlebnis der „Garth only“ Konzertreihe im Wynn Casino hatten wir bereits im Internet viele Konzertkritiken gelesen. So richtig vorstellen konnten wir es uns jedoch nicht. Um es vorweg zu nehmen: dieser Abend war aussergewöhnlich, mitreissend und faszinierend. Und sehr persönlich: so als wäre man bei einem Freund im Wohnzimmer zu Gast, das Kaminfeuer knistert und der Freund erzählt aus seinem Leben, nimmt uns mit auf eine Zeitreise…
Garth Brooks Homepage

„Garth Brooks in Las Vegas: Zu Besuch im Wohnzimmer bei einem Freund“ weiterlesen

Valley of Fire, Nevada: Die „Wave“ (Zebrawelle)


Von der Rangerin am Parkeingang wurde uns folgende Wegbeschreibung gegeben:

1. Vom Besucherzentrum aus Richtung White Domes (Norden) fahren
2. Nach „Rainbow Vista“ folgen fünf numerierte „Dips“
3. Nach dem fünften Dip rechts in eine Haltebucht fahren
4. Zu Fuss ca. 200 Meter bis zum Kurvenschild
5. Von dort aus Richtung Osten laufen

„Valley of Fire, Nevada: Die „Wave“ (Zebrawelle)“ weiterlesen