Music: Beyoncé an der Spitze der Country-Charts

Als erste Schwarze Musikerin

Beyoncé Giselle Knowles-Carter (* 4. September 1981 als Beyoncé Giselle Knowles in Houston, Texas) ist eine US-amerikanische R&B- und Pop-Sängerin und Schauspielerin. Bis 2005 war sie Mitglied der R&B-Girlgroup Destiny’s Child. Seit 2003 ist sie als Solokünstlerin Beyoncé tätig; ihre sieben Alben erreichten alle Platz eins der amerikanischen Billboard-Charts.

Sie verkaufte solo und mit Destiny’s Child zusammen über 200 Millionen Tonträger und gehört damit zu den erfolgreichsten Künstlern weltweit. 2009 wurde sie vom Billboard-Magazin als beste Künstlerin des Jahrzehnts ausgezeichnet; 2011 erhielt sie den Billboard Millennium Award. 2014 wurde sie vom Forbes-Magazine zur einflussreichsten Künstlerin gewählt und erhielt im Alter von 32 Jahren den Michael Jackson Video Vanguard Award für ihr Lebenswerk.

Beyoncé wurde mit 32 Grammys ausgezeichnet (Rekord) und gehört mit einem Vermögen von 440 Millionen US-Dollar zu den reichsten Musikern der Welt. 2014 verdiente sie 115 Millionen US-Dollar und war damit in diesem Jahr die bestbezahlte Frau im Musikgeschäft. [Wiki]

Mit ihrem neuen Song «Texas Hold ’Em» ist sie auf Platz 1 der US-Billboard-Charts in der Sparte der Countrysongs, wie SRF hier berichtet.

Link: traveLink auf Mastodon „Music: Beyoncé an der Spitze der Country-Charts“ weiterlesen

Fly: American Airlines will ausschliesslich über das Internet verkaufen

Das komplette Angebot über das Netz vermarkten

American Airlines ist eine US-amerikanische Fluggesellschaft im Besitz der American Airlines Group mit Sitz im texanischen Fort Worth.

American Airlines geht auf einen 1930 geschlossenen Verbund amerikanischer Regionalfluggesellschaften zurück. Bereits kurz nach dem Zweiten Weltkrieg begann das Unternehmen über Tochtergesellschaften mit internationalen Passagierflügen und galt in den 1950er-Jahren als zweitgrößte Fluggesellschaft der Welt nach Aeroflot. American zählt in den Vereinigten Staaten zu den Major carriers und gehört neben Delta Air Lines und United Airlines zu den letzten traditionsreichen Linienfluggesellschaften mit umfangreichem Streckennetz in den USA.

Am 9. Dezember 2013 fusionierte American Airlines mit US Airways zur größten Fluggesellschaft der Welt; daraus entstand 2013 die Muttergesellschaft American Airlines Group. [Wiki]

aboutTravel berichtet hier über die Zukunftspläne der US-Fluggesellschaft: “Einem Bericht von «Travel Weekly» zufolge haben die Führungskräfte von American Airlines kürzlich klargestellt: Die Fluggesellschaft plane, zu 100% auf Internetbuchungen umzusteigen, sowohl im Direkt- als auch im Reisebürokanal.”

Link: traveLink auf Mastodon „Fly: American Airlines will ausschliesslich über das Internet verkaufen“ weiterlesen

Starship: Elon Musk – FAIL

SpaceX fail again

SpaceX (Space Exploration Technologies Corporation) ist ein US-amerikanisches Raumfahrt- und Telekommunikationsunternehmen. Nach anfänglichen Fehlschlägen mit der Rakete Falcon 1 wurde die Firma innerhalb weniger Jahre mit der Falcon 9 und dem Raumschiff Dragon zu einem bedeutenden Versorger der Internationalen Raumstation (ISS). 2017 löste SpaceX Arianespace als weltweiten Marktführer für kommerzielle Satellitenstarts ab. Mit der 2018 erstmals gestarteten Falcon Heavy bietet das Unternehmen auch die stärkste kommerziell verfügbare Trägerrakete an. Unter anderem durch Pionierleistungen bei der Landung, Bergung und Wiederverwendung von Raketenteilen gelang eine Reduzierung der Kosten für Satellitenstarts um den Faktor 7. Mit dem Großraketenprojekt Starship möchte SpaceX die Startkosten nochmals auf einen Bruchteil senken und bemannte Flüge zum Mond und zum Mars ermöglichen. [Wiki]

Elon Musk hat Probleme mit dem Cybertruck bei Tesla. Elon Musk hat Twitter übernommen und nach nur einem Jahr vernichtet. Elon Musk strebt mit SpaceX nach dem Weltraum. Der zweite Start von Starship ist erneut gescheitert: “Ein erster Versuch war schon im April fehlgeschlagen. Unter Auflagen der US-Flugaufsichtsbehörde durfte das Unternehmen SpaceX einen neuen Start wagen – der wieder krachend scheiterte.” Elon Musk – FAIL

Link: traveLink auf Mastodon „Starship: Elon Musk – FAIL“ weiterlesen

Best Music: Überzeugend gut – ZZ Top

Gimme All Your Lovin’

Welche Künstler haben uns in den letzen Jahren überzeugt, am meisten gefallen? Welcher Song hat sich für immer bei uns eingebrannt? Wir starten die “Best Music-Serie” und stellen unsere musikalischen Highlights vor. Oldies but Goldies.

ZZ Top ist eine US-amerikanische Rockband, die 1969 in Houston im US-Bundesstaat Texas gegründet wurde. ZZ Top hatten mit ihrer Mischung aus Texas Blues, Bluesrock, Boogie, Southern Rock, Hard Rock vor allem in den 1980er-Jahren großen Erfolg und füllten auf ausgedehnten Tourneen Konzerthallen und Stadien. Die Mitglieder der Band waren seit 1969 Billy Gibbons, Frank Beard und Dusty Hill bis zu dessen Tod im Jahr 2021. Seit Ende der 1970er-Jahre trugen Gibbons und Hill die zum Markenzeichen der Gruppe gewordenen langen Vollbärte, traten in langen Trenchcoats auf und trugen stark getönte Sonnenbrillen und Stetsons. [Wiki] „Best Music: Überzeugend gut – ZZ Top“ weiterlesen

Bus statt Flug: Luxusbusse in den USA boomen

Liegesitze, kostenlose Snacks und Getränke und Wi-Fi

Der Boom wurde ausgelöst durch die zahlreichen Verspätungen und Annullierungen bei Southwest Airlines Ende 2022. Einer der Anbieter ist Vonlane, der Busreisen in Georgia, Tennessee und Texas anbietet.

Darüber berichtet aeroTelegraph in diesem Beitrag: “Das Chaos in der Luftfahrt der USA im vergangenen Jahr hat viele Reisende nach Alternativen suchen lassen. Fündig wurden sie bei Luxusfernbussen.” „Bus statt Flug: Luxusbusse in den USA boomen“ weiterlesen

Eat: BBQ In Texas – Goldee’s BBQ in Kennedale

And again it’s all about Brisket

Bevor das Brisket zubereitet werden kann, ist ein Trimmen des Fleischstückes notwendig, das heißt, ein Teil des Fettes und überschüssige dünne Fleisch- und Bindegewebsstücke werden abgeschnitten. Nach dem Zuschnitt wird das Brisket mit einer trockenen Gewürzmischung eingerieben. Zu der Zusammenstellung der Gewürze existieren viele Varianten, vom schlichten Salz und Pfeffer bis hin zu aufwändigen Mischungen mit Kräutern und teils exotischen Gewürzen. Anschließend ruht das Brisket 24 Stunden zum Marinieren im Kühlschrank. Nachdem der Smoker auf eine Temperatur zwischen 100 und 130° Celsius eingeheizt wurde, wird das Brisket aufgelegt und zwischen 10 und 15 Stunden bei konstanter Temperatur gegart. [Wiki]

Auf unseren Reisen durch Texas mit dem Wohnmobil haben wir mehrmals Brisket genossen. Goldee’s BBQ befindet sich in Kennedale, Texas. Hier gibt es natürlich Brisket aber auch Truthahn und Würste. Alvin Zhou Films hat dem Brisket aus Texas mit diesem Video ein digitales Denkmal gesetzt. Danke! „Eat: BBQ In Texas – Goldee’s BBQ in Kennedale“ weiterlesen

Music: 80 Jahre Janis Joplin

Bluesrock-Legende aus Texas

Port Arthur in Texas? Ja, wir waren dort auch schon einmal – bei der Überführung eines Wohnmobils in den Westen der USA. Janis Joplin wurde hier am 19. Januar 1943 geboren. Berühmt wurde sie ganz im Westen der USA, am Pazifik. Neben Jimi Hendrix und Jim Morrison war Janis Joplin eine der zentralen Symbolfiguren der Hippiezeit und der Hippiekultur. [Wiki] „Music: 80 Jahre Janis Joplin“ weiterlesen

Buchseite 1 von 5
1 2 3 5