Webhoster in Deutschland: Alfahosting – wo kein Support notwendig ist

Webhoster in Deutschland: Alfahosting - wo kein Support notwendig ist

Amazing grace

Alfahosting bietet eine 7/24/365 Support-Hotline an. Die benötigen wir hier bei traveLink nicht. Unser letzter Kontakt mit Alfahosting liegt Jahre zurück. Weil alles läuft und funktioniert. Und das seit Juli 2016. Davor waren wir bei Timmehosting. Nun ja… Wir sind seitdem demütiger geworden, nehmen eine performanante & funktionierende Website nicht mehr als selbverständlich hin. Dann sind wir bei Alfahosting gelandet. Und alles war gut. Amazing Grace „Webhoster in Deutschland: Alfahosting – wo kein Support notwendig ist“ weiterlesen

traveLink in eigener Sache: Wir machen jetzt auch Stories

traveLink in eigener Sache: Wir machen jetzt auch Stories

All of the BEST in one story

Über die Jahre haben sich hier auf traveLink viele Beiträge zu einem Thema oder einer Region gesammelt. Ab heute beginnen wir, diese verteilten Beiträge zu einem Thema in einer Story zusammenzufassen. Heute haben wir unsere erste Story zum Thema Bali erstellt: Story Bali Highlights „traveLink in eigener Sache: Wir machen jetzt auch Stories“ weiterlesen

Eat: Burrata – feiner Frischkäse aus Apulien

Eat: Burrata - feiner Frischkäse aus Apulien

No, it’s not Mozzarella

Die Burrata wurde 1956 in der Nähe von Andria in Apulien erfunden, als ein starker Schneefall den Transport der Milch von außerhalb gelegenen Höfen in den Ort verhinderte. Um die Sahne zu konservieren, wurde sie in Mozzarella-Säckchen verpackt. Die Burrata lässt sich mit etwas Geschick und saugenden Bissen direkt verspeisen. Auf dem Teller mit Messer und Gabel läuft die Füllung aus, lässt sich aber mit Brot auftunken. Auch zubereitet mit Tomaten wird sie gegessen. Man kann die Burrata auch mit Pasta oder als Belag auf der Pizza genießen. [Wiki] Die Zeit widmet der Burrata hier einen sehr ausführlichen Artikel. Er beginnt in Andria in Apulien. It’s Cheese Time „Eat: Burrata – feiner Frischkäse aus Apulien“ weiterlesen

traveLink: Social Media is dead – time for the Blog Revival

traveLink: Social Media is dead - time for the Blog Revival

Let the Blog Revival begin

Wir hier auf traveLink haben Social Media schon vor langer Zeit den Laufpass gegeben. Elon Musk fährt momentan Twitter an die Wand. Meta (Facebook) entlässt 11.000 Mitarbeiter. Es ist höchste Zeit für den Blog Revival. Zeit für verlässliche Informationen – no more fake news. Von „echten Menschen“, denen man vertraut. Let’s go back to the Basics. So wie damals in Luckenbach und den Highwaymen. „traveLink: Social Media is dead – time for the Blog Revival“ weiterlesen

Schweiz: Sternekoch Patrick Mahler über das Edel-Rindfleisch Wagyu

Schweiz: Sternekoch Patrick Mahler über das Edel-Rindfleisch Wagyu

Best beef

Patrick Mahler vom Restaurant „focus“ im Park Hotel Vitznau ist mit zwei Michelin-Sternen und 18 Gault Millau-Punkten ausgezeichnet. In diesem Artikel des Tagesanzeiger geht es um Wagyu und Kobe-Beef. Wagyu oder Kobe-Beef? Wagyu stammt von Tajima-Rindern. Kobe auch, darf aber nur so bezeichnet werden, wenn es aus Kobe stammt. Gemeinsam ist ihnen der hohe Marmorierungsgrad, sprich der Fettanteil. Schlaraffenwelt schildert in diesem Artikel alles sehr detailliert. Prädikat: Lesenswert. „Schweiz: Sternekoch Patrick Mahler über das Edel-Rindfleisch Wagyu“ weiterlesen

Seite 1 von 104
1 2 3 104