Airline: Protest-Striptease von Alitalia-Stewardessen in Rom

Nur die Schuhe bleiben zurück

Alitalia hat kürzlich den Flugbetrieb eingestellt. Alitalia-Flugbegleiterinnen haben aus Protest gegen den Jobverlust in Rom einen Flashmob organisiert. Sie zogen sich bis auf die Unterwäsche aus und riefen „Wir sind Alitalia“. Danach verliessen sie barfuss die Plaza, zurück blieben nur ihre Schuhe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.