Beaches: Griechenland – die Strände von Athen

Paleo Faliro, Glyfada, Vouliagmeni, Ellinikò, Varkiza, Kap Sounion und Porto Rafti

Athen ist die Hauptstadt Griechenlands. Strände gibt es nicht nur auf den griechischen Inseln, sondern auch rund um das kulturelle, historische und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Die Frankfurter Neue Presse berichtet in diesem Artikel über Paleo Faliro, Glyfada, Vouliagmeni, Ellinikò, Varkiza, Kap Sounion und Porto Rafti.

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.