In the mood for good food? Check our story "Food Highlights"

Bella Italia: Die Cinque Terre an der Riviera

Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore

So heißen die fünf Dörfer der “Cinque Terre”. Als Cinque Terre (deutsch etwa Fünf Länder oder Fünf Ortschaften) wird ein etwa zwölf Kilometer langer, klimabegünstigter Küstenstreifen der Italienischen Riviera zwischen Punta Mesco und Punta di Montenero nordwestlich von La Spezia in der Region Ligurien bezeichnet. Von Nordwest nach Südost reihen sich die fünf Dörfer Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore entlang der steil abfallenden Küste auf… [Wiki] Der Reise Reporter berichtet hier ausführlich.

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

2 Antworten auf „Bella Italia: Die Cinque Terre an der Riviera“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.