Bella Italia: Genua – eine Stadt mit Schwächen

Bella Italia – Ligurien

Genua ist eine italienische Stadt und die Hauptstadt der Region Ligurien. Das im Nordwesten des Landes am Ligurischen Meer gelegene ehemalige Zentrum der im Mittelalter bedeutenden Republik Genua ist heute Verwaltungssitz einer gleichnamigen… [Wiki] Die NZZ berichtet in diesem Artikel ausführlich über die “Matrone Genua”.

“Wäre Genua eine Frau, dann eine Matrone mit Krampfadern an den Beinen und Dellen an den Armen. Sie mag ihre besten Tage zwar hinter sich haben, doch hinter der nicht mehr taufrischen Fassade steckt viel Poesie”.

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

5 Antworten auf „Bella Italia: Genua – eine Stadt mit Schwächen“

Schreibe einen Kommentar