Cruise: Interview mit Wybcke Meier – Chefin von TUI Cruises

Wybcke Meier leitet seit 2014 als CEO die Reederei TUI Cruises

TUI Cruises ist eine deutsche Kreuzfahrtgesellschaft mit Sitz in Hamburg. Das im April 2008 gegründete Unternehmen ist ein Joint Venture der TUI AG und der Royal Caribbean Cruises Ltd., der zweitgrößten Kreuzfahrtgesellschaft der Welt und ist Eigentümer der Kreuzfahrtmarken TUI Cruises/Mein Schiff und Hapag-Lloyd Cruises. Das erste Schiff der Flotte war die im Mai 2009 erworbene Mein Schiff, die zuvor zu Celebrity Cruises gehörte. Das zweite Schiff war ebenfalls ein Erwerb und hieß Mein Schiff 2 und nahm im Mai 2011 seine Fahrt auf. Seit 2014 übernahm TUI Cruises sechs Neubauten von der Schiffbaugesellschaft STX Finland und dessen Nachfolger Meyer Turku Oy. Bis 2026 sollen drei weitere Neubauten von Meyer Turku und Fincantieri in Dienst gestellt werden. [Wiki]

Der Tagesanzeiger interviewt die Chefin von TUI Cruises hier: “Wybcke Meier ist die mächtigste Frau in der europäischen Kreuzfahrtszene. Die Chefin von TUI Cruises erklärt den Expansionskurs ihrer Reederei und verteidigt die Klimaschutzmassnahmen der Branche.”

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Eine Antwort auf „Cruise: Interview mit Wybcke Meier – Chefin von TUI Cruises“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert