Deutschland: #Abmahnwahnsinn wegen Adblockern im einig Vaterland

Klagen vor Gericht: Deutschland gleicht immer mehr den USA

Der Axel-Springer-Verlag geht rechtlich massiv gegen Adblocker vor und scheitert ständig: Erst vor dem BGH und nun vor dem Bundesverfassungsgericht. Jetzt strebt der Verlag eine Klage wegen Verstosses gegen das Urheberrecht an berichtet golem.de. Wir hier bei traveLink nutzen Adblock Plus und besuchen keine Medien vom Axel-Springer-Verlag. Aber der Axel-Springer-Verlag verschwendet unsere Steuergelder mit seinen Klagen.

Last Updated on 7. Oktober 2019.