Deutschland: Beratungsgebühr in Tui-Reisebüros – längst überfällig

Think Global buy Local

Schluss mit Geiz ist geil. Im Reisebüro (kostenlos) beraten lassen und dann im Internet buchen. Das ist eine sehr unschöne deutsche „Geiz ist geil-Macke“. Alles hat einen Wert. Und wenn dieser Wert nicht „gewertet“ wird ist er wertlos. Den deutschen Reisebüros steht das Wasser bis zum Hals und wenn sie dann auch noch von Schmarotzern missbraucht werden, droht ihnen das Ende. Und das will keiner. Die Reisebüros waren der erste Ansprechpartner in der Corona-Krise und sie sind es auch heute noch immer. Beatmet die deutschen Reisebüros – Every breath you take. Travel Global buy Local

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.