Eat: Sauerbraten zu Weihnachten

Gute Deutsche Küche

Ein Sauerbraten ist ein durch mehrtägiges Marinieren in einer Beize aus Essig und weiteren Zutaten vorbehandelter Schmorbraten. Der Sauerbraten ist in seinen verschiedenen regionalen Varianten ein bekanntes traditionelles Gericht der deutschen Küche. [Wiki] Unser Lieblings-Sauerbraten wird in trockenem Rotwein für mindestens 48 Stunden “ertränkt”. Serviert wird er mit Kartoffeln, Spätzle oder Knödeln. Dazu gibt es Rotkohl oder Rosenkohl. Guten Appetit


Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

dlppx C