Eat: Tatar aus Rinderfilet

Neben dem Rinderfilet sind die Zutaten besonders wichtig: Schalotten, Cornichons, Ei-Gelb, Schnittlauch, Kapern, Petersilie, Sardellen-Filet, Dijon-Senf, Sambal Olek, Olivenöl, Sojasauce und Ketchup. Serviert auf einem knusprigen Bauernbrot. Lecker

10 Antworten auf „Eat: Tatar aus Rinderfilet“

Schreibe einen Kommentar