Internet: EU-Urheberrechtsreform – Wir würden so gerne darüber bloggen…

… Aber wir können nicht mehr dürfen.
Wie Deutschland das freie Internet mutwillig mit der EU-Urheberrechtsreform „kaputtreguliert“ ist unbeschreiblich. Wir könnten (und wollten auch) viel darüber bloggen, z.B. mit Links auf Veröffentlichungen von Verlagen. Oder ein besonders fragwürdiges Interview der NZZ mit Mathias Döpfner, dem Vorstandsvorsitzenden von Axel Springer. Aber das tun wir nicht mehr. This is the end


TBb qFO NVJ OMpGz HD H