Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Raum der „Stille und Erinnerung“ Anfang Oktober

So sah es am 2. Oktober 2018 im Raum der „Stille und Erinnerung“ aus: „Freiraum“ – es ist nach wie vor „leer“ hier und das soll auch so bleiben. Hinzu kommen lediglich 3 japanische Tatamis, ein Zen-Garten und eine niedrige Bodenleuchte. That’s it. Fast – Martin Egloff wird den Eingang zum Raum der „Stille und Erinnerung“ mit zwei Bambus-Raumteilern „verschliessen“…

Freiraum Stille02 e1538569157542 - Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Raum der „Stille und Erinnerung“ Anfang Oktober

Freiraum Stille03 - Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Raum der „Stille und Erinnerung“ Anfang Oktober