Reiserecht Deutschland: Nicht Fisch, nicht Fleisch

Recht soll Sicherheit suggerieren

Bei den Corona-Stornoregeln überlässt die Regierung den Gerichten die Entscheidung

Ob zum Zeitpunkt der geplanten Reise noch eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes gelte, sei zwar „ein wichtiges Indiz“, heißt es weiter – mehr aber auch nicht. Die Voraussetzungen für eine kostenlose Stornierung könnten „unabhängig von einer Reisewarnung des Auswärtigen Amtes vorliegen oder trotz einer solchen Reisewarnung nicht vorliegen“…
Quelle: https://www.reisevor9.de/inside/regierung-ueberlaesst-corona-stornoregeln-den-gerichten

writing pen 640 560x420 - Reiserecht Deutschland: Nicht Fisch, nicht Fleisch
Image by Free-Photos from Pixabay

Last Updated on 28. Juni 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.