Reiseveranstalter: FTI GROUP Opfer eines Hacker-Angriffs

FTI GROUP wieder verfügbar

In einer Pressemitteilung teilt die FTI GROUP mit, dass sie nach einem Hacker-Angriff wieder verfügbar ist: „Am 28. Oktober 2021 rückte die FTI GROUP in den Fokus eines Cyber-Angriffs. Vorübergehend waren die Veranstalter der Gruppe nicht buchbar, die IT-Infrastruktur sowie der Kommunikationsbereich teilweise gestört. Die Systeme befinden sich jedoch mittlerweile im Prozess der Wiederherstellung, insofern sind wir wieder buchbar und eingeschränkt erreichbar“.

Eine Antwort auf „Reiseveranstalter: FTI GROUP Opfer eines Hacker-Angriffs“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.