sleeperoo: Alternative Übernachtungen in Deutschland

Nach den Kapselhotels kommt sleeperoo

Gut so – neue Betten braucht das Land. Nach den Kapselhotels kommt mit sleeperoo ein neuer Anbieter für alternative Übernachtungsmöglichkeiten. Übernachten an Orten, wo es eigentlich gar nicht geht.

Das ganzheitliche Konzept von sleeperoo für nachhaltige Erlebnisnächte vor der eigenen Haustüre fördert die 365-Tage Staycation als neue Form des klimafreundlichenUrlaubs zwischendurch. Zudem: Das 9-Euro-Ticket lädt dazu ein, die eigene Region zu erkunden und eine Nacht an einem außergewöhnlichen Ort zu verbringen.

Das Erlebnisnacht-Angebot hält über 80 Spots (Outdoor und Indoor) bereit: Die Design|sleep Cubes stehen an naturnahen Orten im Wald oder auf Alpaka-Koppeln, in Strandnähe oder am Badesee wie auch an Spots von kultureller Bedeutung oder mit atemberaubendem Panorama-Ausblick. Neu sind in diesem Jahr zwei Spots in Belgien, die neben Österreich und Irland über das deutschlandweite Angebot hinaus ein Micro-Retreat für den Alltag ermöglichen.
Quelle: https://sleeperoo.s3.eu-central-1.amazonaws.com/content/uploads/20220609133213/20220609_PM_sleeperoo-Staycation-Adventures_2022.pdf

2 Antworten auf „sleeperoo: Alternative Übernachtungen in Deutschland“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert