Spezial-Reiseveranstalter: Studiosus will Hauser Exkursionen übernehmen

Hauser: Spezialveranstalter für Wander- und Trekkingreisen

Studiosus Reisen ist ein deutscher Reiseveranstalter mit Sitz in München. Er bietet Studienreisen in mehr als 100 Länder weltweit. Dabei wird insbesondere auf die Vermittlung der dortigen Kultur und die Begegnung mit Land und Leuten Wert gelegt. Das Unternehmen hatte 2012 einen relativen Marktanteil von 60,6 % in Deutschland und ist seit vielen Jahren der größte europäische Veranstalter von Studienreisen.

Die Studiosus Reisen München GmbH wurde 1954 von Werner Kubsch als Reisedienst Studiosus gegründet und hat sich von Anfang an auf die Veranstaltung von Studienreisen spezialisiert. Im Jahr 2016 wurden ein Umsatz von 262 Millionen Euro erwirtschaftet und rund 100.000 Reisegäste betreut. Dies ist das bislang erfolgreichste Geschäftsjahr der Firmengeschichte; dennoch lag 2010 die Zahl der Kunden mit 104.000 etwas höher. Studiosus beschäftigt in München rund 285 Mitarbeiter. Die Reisen werden von 560 Reiseleitern geführt und betreut. Der Vertrieb erfolgt größtenteils über rund 4.500 Reisebüros in Deutschland, Österreich und der Schweiz. [Wiki]

Wie touristik aktuell hier berichtet, will Studiosus Hauser Exkursionen zu 100 Prozent übernehmen: “Hauser soll nach der Übernahme als eigenständiger Betrieb der Unternehmensgruppe unter der Geschäftsführung von Studiosus fortgeführt werden. Der Betriebssitz und die Arbeitsplätze in München-Pasing sollen erhalten bleiben.”

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert