Train: Der Weihnachtszug der Berliner S-Bahn

Historischer “Weihnachtszug” auf Rundfahrt durch Berlin

Die S-Bahn Berlin ist ein Eisenbahnsystem für den öffentlichen Personennahverkehr in Berlin und dem nahen Umland der Stadt. Auf einem Streckennetz von 340 Kilometern verkehren 16 Linien, die 168 Bahnhöfe bedienen, davon liegen rund 83 Kilometer und 36 Bahnhöfe im Land Brandenburg. Betrieb und Wartung der Fahrzeuge werden von der zur Deutschen Bahn gehörenden S-Bahn Berlin GmbH verantwortet. Die Berliner S-Bahn ist die erste Nahverkehrsbahn, die als S-Bahn bezeichnet wurde, und neben der Hamburger S-Bahn die einzige in Deutschland, die mit Gleichstrom aus einer seitlich angebrachten Stromschiene betrieben wird, wie es sonst eher bei U-Bahnen üblich ist. Zusammen mit der U-Bahn sowie dem Bus- und Straßenbahnnetz der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) bildet die S-Bahn das Rückgrat des öffentlichen Nahverkehrs in Berlin. [Wiki]

Der Tagesspiegel berichtet hier über den historischen Zug der S-Bahn Berlin. “Bis zum 23. Dezember fährt der „Weihnachtszug“ dieses Jahr wieder mit historischen Fahrzeugen von 1928 und 1938 durch Berlin. Bereits vorab waren alle Tickets ausverkauft.”

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert