traveLink: Keine RSS-Abos mehr für Medien, die Adblocker blocken

Immer wieder kommt es vor, dass die Windows Defender Firewall uns warnt, wenn wir irgendwelche Medienseiten aufrufen. Vermutlich ist die Ursache, dass auf diesen Medienseiten Werbung von Drittanbietern geladen wird. Und die scheint malicious zu sein. Es ist daher in unserem Interesse, mit Adblockern das Risiko zu minimieren. Ab sofort streichen wir Medienseiten, die Adblocker blocken, aus unserem RSS-Reader.

warning 640 560x494 - traveLink: Keine RSS-Abos mehr für Medien, die Adblocker blocken
Image by OpenClipart-Vectors from Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.