In the mood for good food? Check our story "Food Highlights"

Eat: Italienische Pasta – es gibt hunderte

Bella Italia ist berühmt für seine Pasta

Pasta ist in der italienischen Küche die Bezeichnung für Teigwaren in vielen Größen, Arten und Formen. Im 12. Jahrhundert schrieb der Geograf Al-Idrisi, dass in der Nähe von Palermo auf Sizilien Fäden aus Weizen gekocht werden… Die italienische Küste, speziell das Gebiet um Neapel, entwickelte sich zeitweise zu einer Hochburg der Pastaproduktion. [Wiki]. Zwischen 350 und 600 verschiedene Pastasorten soll es in Italien geben. Elisabeth Sherman vom Matador Network tauscht sich mit Francine Segan über die Geschichte der Pasta aus. Das Matador Network stellt in diesem Artikel 67 Pastasorten vor.

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

4 Antworten auf „Eat: Italienische Pasta – es gibt hunderte“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.