Eat: Paella – spanisches Nationalgericht aus der Region Valencia

Gute Güte, was wäre eine Reise nach Spanien ohne Paella?

Valencia gilt als die Heimat der Paella. Uns ist egal, woher dieses leckere Gericht stammt – schmecken muss sie einfach. Eine Paella ist ein spanisches Reisgericht aus der Pfanne und das Nationalgericht der Region Valencia und der spanischen Ostküste. Der Begriff Paella kommt aus dem Katalanischen und hat seinen Ursprung im lateinischen Wort patella, eine Art große Platte oder flache Schüssel aus Metall. [Wiki] Und dann gibt es ja denn, noch, auch, die Tapas in Sevilla. Buen provecho

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.