Eat: Portugal und die Sardinen aus der Dose

Fisch und gutes Olivenöl

Portugal, am Atlantik gelegen, ist berühmt für seine Tradition der Sardinen aus der Blech-Dose – für die Seefahrt oder den heißen Alentejo im Landesinneren. Davon konnten wir uns vor vielen Jahren in Lissabon selbst überzeugen und auch unterwegs im Mietwagen an die Algarve haben wir immer wieder Sardinen aus dem Blechcontainer genossen. Ein Glas Wein, ein Teller Salat, Weißbrot zum Auftunken des Olivenöls, manchmal auch eine würzige Chili-Salsa oder nur Zwiebeln, Knoblauch und frische Kräuter. Das Gericht „Sardine aus der Büchse“ ist so simpel und schmeckt so lecker.

Portugal ist berühmt für seine Sardinen aus Blechbüchsen. Sie gelten als Gourmetprodukt. Das beste Restaurant in Südafrika serviert sogar Thunfisch aus der Dose.

Eat: Portugal und die Sardinen aus der Dose

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

5 Antworten auf „Eat: Portugal und die Sardinen aus der Dose“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.