In the mood for good food? Check our story "Food Highlights"

Eat: Tavernen im Norden von Portugal

Ursprüngliche Kulinarik

Nur ca. 90 Minuten östlich von Porto befindet sie die Region Alto Tâmega. Wir kennen Portugal bisher nur von Lissabon aus Richtung Süden an die Algarve. Aber wir sind trotzdem bereits Fan der Küche Portugals: Um gegrilltes Huhn in Lissabon ging es in diesem Beitrag. Hier haben wir über die portugiesischen Sardinen geschrieben. Die kulinarischen Genüsse Lissabons sind Inhalt dieses Blogbeitrags. Mealhada ist das Dorf der Spanferkel in Portugal. Im Mercado do Livramento südlich von Lissabon gibt es frisches Seafood.

Die FAZ berichtet in diesem Artikel über die Tavernen im Norden Portugals. Da bekommt man so richtig Appetit: “Scheiben des hausgeräucherten Schinkens auf Holztellern drapiert werden. Traditionelles Brot und natürlich der schmackhafte Hauswein, der in den kleinen Gläsern serviert wird, begleiten jede Mahlzeit, sei es eine kleine Petisco (ähnlich den Tapas) oder ein ausschweifendes vierstündiges Mahl.” Auf dieser Webseite werden die Tabernas in englischer Sprache präsentiert. Bom apetite!

Eat: Tavernen im Norden von Portugal

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

11 Antworten auf „Eat: Tavernen im Norden von Portugal“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.