ptUO

Eat: Tzatziki

Weiße griechische Köstlichkeit

Beim heiligen Zeus, was wäre die griechische Küche ohne Tzatziki? Gurken, Jogurt und viel Knoblauch. Olivenöl, Salz & Pfeffer. Fertig ist die weltweit beliebte (kalte) Vorspeise. Egal ob zu Souvláki, Gyros, Steak, Gemüse oder einfach nur gelöffelt zusammen mit Fladenbrot. Köstlich

Travelbook veröffentlicht hier ein Rezept für Tzatziki.

garlic-knoblauch
Image by Steve Buissinne from Pixabay

Eine Antwort auf „Eat: Tzatziki“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.