Eat: Tzatziki

Weiße griechische Köstlichkeit

Beim heiligen Zeus, was wäre die griechische Küche ohne Tzatziki? Gurken, Jogurt und viel Knoblauch. Olivenöl, Salz & Pfeffer. Fertig ist die weltweit beliebte (kalte) Vorspeise. Egal ob zu Souvláki, Gyros, Steak, Gemüse oder einfach nur gelöffelt zusammen mit Fladenbrot. Köstlich

Travelbook veröffentlicht hier ein Rezept für Tzatziki.

garlic knoblauch 640 345x230 - Eat: Tzatziki
Image by Steve Buissinne from Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.