Italien: Neapel – Napoli mio

Viel Geschichte & Kultur – viel Pizza & Pasta

Die Pizza soll in Neapel erfunden worden sein und die typisch neapolitanische Pizza unterscheidet sich deutlich, insbesondere von der römischen Pizza, unter anderem durch den wesentlich dickeren, etwas aufgeworfenen Rand. Sie ist noch heute zusammen mit der Pasta das wichtigste Gericht der Stadt. Neapel ist die Hauptstadt der Region Kampanien und besteht aus vielen Stadt-Teilen: Dem UNESCO-Weltkulturerbe „Centro Storico“, dem Quartieri Spagnoli, Vomero, Santa Lucia, Chiaia und schließlich La Sanità. Lonely Planet beschreibt die verschiedenen Stadt-Teile in diesem Beitrag.

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

4 Antworten auf „Italien: Neapel – Napoli mio“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.