hFHfRkvIQjlje

Kunst & Kultur: Jane Birkin ist tot

Je T’aime

Ihren internationalen Durchbruch hatte Jane Birkin in der Rolle eines Fotomodells in Michelangelo Antonionis Film Blow Up, der 1967 bei den Filmfestspielen in Cannes die Goldene Palme erhielt. 1968 spielte sie an der Seite von Romy Schneider und Alain Delon eine Nebenrolle in Der Swimmingpool. Während der Dreharbeiten zu Slogan lernte sie den französischen Musiker und Schauspieler Serge Gainsbourg kennen. Mit ihm nahm sie 1969 den von Gainsbourg verfassten Song Je t’aime … moi non plus auf. [Wiki]

Der Spiegel berichtet hier: “Die französische Sängerin Jane Birkin ist gestorben. Das berichten mehrere französische Medien übereinstimmend. Mit dem Lied »Je t’aime… moi non plus« wurde sie weltberühmt.”

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert